:::: MENU ::::

Dreamforce in San Francisco October 13-16

LogoDreamforce in San Francisco October 13-16 (↑) presented innovative technologies for the transformation of sales, customer service, application development, and marketing.

Salesforce.com Inc. is a global cloud computing company and has also expanded into commercial applications of social networking. Salesforce.com is best known for its CRM product. Salesforce is the number one platform for managing a company’s interactions with its customers in the cloud. Long-term relationships with our customers is our most precious resource. Salesforce enhances the orientation towards the customers. The goal of the system is to track, record, store in databases, and then data mine the information in a way that increases customer relations.

Session dreamforce 14 - Easy Integration for IBM Connections Activities and Salesforce1 - QKom Andreas RosenWe had our own session: Easy Integration for IBM Connections Activities and Salesforce1

IBM Connections Activities can be useful for tracking progress. Salesforce1 is the leading cloud enterprise platform. See how easy it is to integrate these two technologies giving full visibility to your activities to your Salesforce users. This session will explore an elegant solution for storing data in a generic way that could be applied to any complex integrated data such as product configurators, project management, organizational diagrams, and more. You will see how you can bring these data structures to your Salesforce users no matter what the device.

 

  • Sep 29 / 2014

OnTime Group Calendar 3.10 released!

iphone_deTo celebrate the new release you receive a 20% discount when buying OnTime Mobile Calendar before September 30. 2014.

  • Full cluster support (mail server failover, clustered OnTime servers and OnTime client failover).
  • OnTime Mobile Calendar includes a completely revamped user interface making your navigation and booking much easier.
  • Major changes to the OnTime token handling which now fully supports clustering and dynamic load balancers.
  • Expose settings for Show/Hide weekends in the UI of the Web and Notes OnTime clients.
  • Expose settings for Row height selection in the UI of the Web and Notes OnTime clients.
  • 100 minor and major bugfixes for stability and ease of use.

 Here (↑) you can try it online.

  • Sep 17 / 2014

soapgate Q! and Salesforce

soapgate Q! integrates Domino/Notes data in SalesforceSalesforce

Use your Domino/Notes data in Salesforce:

soapgate Q! synchronises customer accounts, contacts, offers, production agreements, material orders etc. from the Notes-based CRM and workflow applications to Salesforce.

Use case: an enterprise wants to reorganize sales cross-company and cross-platform. Existing systems shall still provide their valuable data. In a first step, the Domino CRM and workflow were connected. Now, salesforce offers in addition to the view on all new activities a 360-degree view on the customers.

QKom GmbH realized the synchronization with soapgate Q! in C#.

  • Sep 06 / 2014

OnTime group calendar – new in 3.9.1

In versions 3.8.x and 3.8.5x OnTime’s developers have introduced a substantial number of new features and improvements. These changes have affected both the frontend clients, the API and the backend. With change there is always a risk of some minor side effects. So even though 3.9.0 includes a few new features, the overall objective for version 3.9.0 has been to align features across clients, improve performance and fix reported bugs.

OnTime Außer-Haus-Nachricht Out-of-office

Many of OnTime’s customers and partners have requested this feature to be re-introduced in OnTime. 

 

 

IBM Connections

GC 3.9.1 IBM ConnectionsThe OnTime Group Calendar for IBM Connections has the same behavior as the full web interface. As an example, it now supports drag and drop to create and edit meetings.

  • Jul 28 / 2014

Salesforce1 World Tour in München am 03. Juli

Salesforce 1 World TourDie Veranstaltung zählt zu den wichtigsten Cloud Computing-Veranstaltungen des Jahres.

Wie wäre es, wenn Sie alle Ihre Kunden, Mitarbeiter, Partner und Produkte über Geschäftsanwendungen miteinander vernetzen könnten, und zwar über eine einzige Cloud-Plattform? Wie wäre es, wenn Sie auch unterwegs ganz normal weiterarbeiten könnten, nur über Ihr Smartphone? Auf der Salesforce1 World Tour erfuhren wir, wie einfach das alles geht mit der neuen Salesforce1 Kundenplattform.

Unser Partner Riva (↑) zeigte CRM und E-Mail-Synchronisation

Riva synchronisiert die weltbesten CRM-Systeme direkt, ohne dabei Outlook- oder Notes-Plugins zu installieren oder zu verwalten. Riva ist kompatibel mit Salesforce, Microsoft Dynamics CRM, Sugar, Oracle CRM On Demand, NetSuite, SageCRM, Saleslogix, GoldMine und anderen führenden CRM Systemen.

Riva benutzt Q!koms Webservice API für Domino, die soapgate Q! (↑) Wir haben Riva mit dem Datenmodell und Beispielaufrufen für Kalendereinträge, To-dos und Kontakte bei der Implementierung unterstützt. Dieses ist ein perfektes Beispiel dafür, wie durch eine allgemein gültige API gemeinsam eine neue Anwendung entsteht. Ohne dass die Riva-Entwickler sich erst jahrelang mit Domino beschäftigen mussten!

  • Jun 30 / 2014

Neue Partnerschaft mit TrustSphere

TrustSphere-Logo_FA(CMYK)TrustSphere ist ein im asiatischen Raum sehr bekanntes Unternehmen im Bereich ”Messaging Intelligenz”, einer Zununftstechnologie für die Analyse von Beziehungen zwischen Unternehmen und Kunden.

QKom GmbH hat für die TrustSphere-Anwendung die API für Domino erstellt und ist deutscher Partner für diese Anwendung. Mehr Informationen finden Sie hier ↑.

  • Jun 30 / 2014

CO-REACH – Die Messe für Crossmedia Marketing

co_reach MesseDie Marketingbranche traf sich in Nürnberg.

Gemeinsam mit unserem Partner KiNETik zeigten wir die neue Mailingplattform der KiNETik, die die QKom GmbH in Salesforce integriert hat. Mit dieser neuen Plattform wird nicht nur das Herstellen von Briefen in der Cloud automatisiert, sondern auch die Produktion komplett über den Druckdienstleister abgewickelt.

 Salesforce

  • Jun 23 / 2014

Digitale Kommunikation: Flexibel. Innovativ. Transparent.

Diekrz Forum Ankündigung kommunalen Dienstleistungen sind vielfältig und umfangreich. Durchgängig erfordern alle Services der Verwaltung ein hohes Maß an Informations- und Kommunikationstechnik.

Unter den Leitthemen Transparenz, Innovationsfähigkeit und größtmögliche Flexibilität im kommunalen Umfeld blickte das krz Forum am 24. Juni 2014 in die Zukunft und zeigte Lösungen, die heute bereits praxiserprobt eingesetzt werden können. Dirk Niemeyer vom krz erläuterte, wie dort die Druckverwaltungssoftware printgate Q! von Q!kom genutzt wird.

printgate Q! leitet Briefe oder Serienbriefe direkt in das Druckzentrum des Dienstleisters. Anschließend werden die Briefe dort gedruckt, kuvertiert und noch am selben Tag bei der Post eingeliefert. All diese Arbeiten müssen damit von den Sachbearbeitern nicht mehr manuell erledigt werden, was insbesondere bei größeren Serienbriefaktionen eine deutliche Arbeitserleichterung mit sich bringt. Durch die Aufbereitung nach den Kriterien der Deutschen Post AG werden optimale Portorabatte erzielt.

  • Jun 23 / 2014

Die QKom GmbH im neuen Gewand

Nach einer gründlichen Überarbeitung ist unsere neue Homepage nun online. Die neue Website im responsive Design passt sich den unterschiedlichen Endgeräten an, so dass die Inhalte überall gut lesbar dargestellt werden. Der Nutzung auf Smartphones und Tablets steht nun nichts mehr im Weg.

Einige Inhalte wie Demos und Downloads fehlen auf den neuen Seiten noch, sie werden nach und nach eingepflegt. Sollten Sie etwas vermissen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

  • Jun 18 / 2014